Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/277447_96450/gn2-hosting/1956/1982/webseiten/tccore/wp-content/themes/di-basis/functions.php on line 5806
Seite auswählen

Tourismus- und Marketing-Konzeption für die Destination
Coburg.Rennsteig

Die Tourismus- & Marketing Konzeption der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig wurde im Jahr 2016 gemeinsam mit den Akteuren der Region erarbeitet.

Unser Ziel:

Die Bedeutung des Tourismus in der Region Coburg.Rennsteig steigern!

Qualitative Ziele

  • Steigerung der Identität und des Tourismusbewusstseins
  • Eigenes Profil klarer formulieren und herausstellen
  • Mehr Bekanntheit der Angebote und der Region
  • Steigerung der Angebotsqualität, Angebotsvielfalt und Wettbewerbsfähigkeit
  • Beitrag leisten, die Regionen und Orte lebenswert und attraktiv zu halten
  • Betriebe wirtschaftlich sichern

Ökonomische Ziele

  • Sichern und Ausbauen von Arbeitsplätzen mit touristisch bedingten Umsätzen
  • Sichern und Ausbauen von Wertschöpfung (Löhne, Einkommen, Gewinne aus Tourismus)

Das Ergebnis

  • Aufenthaltsdauer steigern
  • Höhe der Tagesausgaben steigern
  • Zahl der Übernachtungen steigern
  • Zahl der Tagestouristen steigern

Die Strategie

Wie wollen die Partner diese Ziele erreichen?

1. Ausbau der regionalen Identität Coburg. Rennsteig und des Tourismusbewusstseins 
Besucher – aber auch Einheimische, vor allem die touristischen Leistungsträger selbst – sollen die Gemeinsamkeiten der Region erkennen und erleben können. Ein Miteinander der Anbieter soll spürbar werden. Der Tourismus soll als Wirtschaftsfaktor ins Bewusstsein rücken.

2. Klare Positionierung
Bei der Vermarktung soll der Fokus auf starken, zentralen Themen (Kultur, NaturAktiv) und Alleinstellungsmerkmalen (Glas, Spielwaren) liegen. Dabei soll die Region Coburg.Rennsteig vor allem als Anbieter von Produkten und Dienstleistungen mit Qualität wahrgenommen werden.

  • Innovative Ideen bei der Kundenansprache und Produktentwicklung
  • Teilregionen untereinander über Themen oder Aktivitäten verbinden (Burgenstraße, Spielzeugstraße, Wanderrouten)

3. Über gute Produkte zu Erfolg und Ansehen
Touristische Schwerpunktorte und Leuchtturmangebote sollen die zentralen Elemente der Vermarktung sein. Auch die Produkte (Unterkünfte, Erlebnisangebote, Sehenswürdigkeiten, etc.) fördern das Image von Coburg.Rennsteig als Qualitätsanbieter und wirken so auf die gesamte Region.

4. Gutes Management, kundenorientierte Vermarktung
Hierbei spielt vor allem eine gute Kommunikation und Abstimmung zwischen den Partnern sowie ein ganz klar am Kunden ausgerichtetes Marketing eine wesentliche Rolle.

Zusammenfassung herunterladen

Hier können Sie sich die gesamte Zusammenfassung der Tourismus- und Marketing-Konzeption als PDF herunterladen.

Jetzt herunterladen

Gesamte Tourismus- und Marketing-Konzeption herunterladen

Jetzt herunterladen